Warum muss ich eine Bewerbung für eine Wohnung dem Vermieter abgeben?
Warum muss ich eine Bewerbung für eine Wohnung dem Vermieter abgeben? Artikel bewerten!  1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne  Ø: 4.7 / 5 | 17 Stimmen

Warum muss ich eine Bewerbung für eine Wohnung dem Vermieter abgeben?

Bewerbung für eine Wohnung online erstellen In Großstädten wie zum Beispiel Hamburg, München oder Berlin etc. ist es heutzutage üblich von Mietinteressenten eine Bewerbung für eine Wohnung zu verlangen. Von der Selbstauskunft für Mieter, über Mietschuldenfreiheitsbescheinigung bis zu der Gehaltsabrechnung wird alles verlangt. Letztendlich haben Vermieter keine andere Wahl, denn in Großstädten bewerben sich gewöhnlich ca. 150 Mieter für eine Wohnung.

Natürlich basiert die Abgabe der Bewerbung für eine Wohnung auf einer freiwilligen Basis. Niemand kann gezwungen werden solche Unterlagen abzugeben, die Konsequenz – die Wohnung kann an einen anderen Interessenten vermietet werden. Wer nicht bereit ist einem Vermieter die ganzen Informationen über sich offen zu legen, der ist aus dem Rennen.

Meistens fängt es bei der Bewerbung für eine Wohnung mit dem Ausfüllen der Selbstauskunft für Mieter während der Wohnungsbesichtigung an. Der Mietinteressent kann auch seine ganze Bewerbungsmappe zum Besichtigungstermin mitbringen und dem Vermieter übergeben. Die Nachreichung von weiteren bewerbungsrelevanten Unterlagen wird auch akzeptiert.

Nicht selten müssen Sie als Interessent bei jeder Wohnungsbesichtigung die Mieterselbstauskunft abgeben. Entweder füllen Sie das Formular direkt vor Ort aus oder bereiten es jedes Mal vor und bringen es mit. Auch müssen Sie die Kopien von allen verlangten Unterlagen anfertigen und einreichen.

Fazit: Das ganze Bewerbungsverfahren ist für beide Seiten recht kompliziert und zeitaufwendig. Mittels moderner Internet-Technologien kann man aber das Verfahren der  Bewerbung für eine Wohnung vereinfachen und beschleunigen.

Wie kann ich meine Bewerbung für eine Wohnung an Vermieter online versenden?

Es ist schon längst zum gewissen Standard geworden, sich für einen Job online zu bewerben. Es existieren bereits zahlreiche Portale, wo Arbeitssuchende ihre Bewerbungen veröffentlichen bzw. an Firmen digital versenden können. Auch viele Firmen haben ihre Webseiten erweitert, um Bewerbungen für einen Job in digitaler Form empfangen zu können.

Das Bewerbungsverfahren für eine Wohnung sieht im Grunde genommen sehr ähnlich aus.

Auf ImmoAgent-Portal können Sie sich online für eine Wohnung bewerben. Sie müssen nicht mehr mit einer Papierflut konfrontieren. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Bewerbungsmappe online erstellen und immer wieder als Vorlage für Bewerbungen für eine Wohnung nutzen können.

Wie erstelle ich online meine Bewerbung für eine Wohnung

Der Vermieter verlangt von Mietinteressenten meistens Kopien der folgenden Unterlagen:

  • Personalausweis
  • Gehaltsabrechnungen
  • SCHUFA-Auskunft
  • Selbstauskunft für Mieter
  • Mietschuldenfreiheitsbescheinigung
Manchmal müssen Sie auch einen "§ 5-Schein" und/oder "Dringlichkeitsschein" abgeben.

Im Bereich "Unterlagen" haben Sie die Möglichkeit Ihre bewerbungsrelevanten Unterlagen hochzuladen. Diese Unterlagen werden in Ihrem Profil gespeichert und sind erstmal für Dritte nicht einsehbar. Keiner, außer Ihnen, kann sich diese Unterlagen ansehen.

Im Bereich "Selbstauskunft" haben Sie die Möglichkeit die Selbstauskunft für Mieter auszufüllen und zu speichern. Diese Mieterselbstauskunft wurde als online Formular konzipiert. Diese Auskunft ist auch für Dritte nicht einsehbar.

Weiterhin können Sie im Bereich "Mietschuldenfreiheit" eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung beim vorherigen bzw. derzeitigen Vermieter abfragen. Lesen Sie in einem anderen Artikel mehr über Mietschuldenfreiheitsbescheinigung als online Formular.

Wenn Sie Ihre Bewerbungsmappe zusammenerstellt haben, können Sie sich nun online für eine Wohnung bewerben.

Bewerbung für eine Wohnung mittels Portal dem Vermieter einreichen

Sie können nach einer passenden Wohnung direkt auf dem Portal suchen und sich gleich beim Anbieter online bewerben. Dabei legen Sie fest, für welche Anbieter Sie die Zugriffsrechte für Ihre Unterlagen freigeben und für welche nicht. Diese Zugriffsrechte können Sie später jederzeit ändern.

Wenn Sie die Mietwohnung zum Beispiel auf einem anderen Portal gefunden haben, können Sie im Bereich "Unterlagen" Ihre komplette Bewerbungsmappe an den Anbieter per E-Mail mittels Portal versenden lassen. Dabei müssen Sie auch festlegen, welche Ihrer Unterlagen mitgeschickt werden dürfen. Die freigegebenen Unterlagen werden zu einem ZIP-Archive zusammengepackt und versendet.

Online-Bewerbung für eine Wohnung - Zusammenfassung

Wie Sie sehen, vereinfacht das Portal ImmoAgent das Bewerbungsverfahren und ermöglicht Bewerbungen für eine Wohnung online zu erstellen und sich beim Anbieter in elektronischer Form zu bewerben. Möchten Sie auch Zeit und Kosten sparen? Registrieren Sie sich jetzt, um Bewerbung für Wohnung erstellen zu können. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein. Die Registrierung ist völlig kostenlos!

Hinweis: Diesen Artikel können Sie auf unserem Portal und in den Suchmaschinen mit folgenden Schlüsselwörtern finden: Bewerbung für eine Wohnung, Bewerbung für Wohnung, Bewerbung Wohnung
Zuletzt gesehene Objekte    
Umfrage - Online Bewerben
Würden Sie sich um eine Wohnung online bewerben?



Kontakt
E-Mail
Fax
Anschrift
Wird geladen...